Leben

Mit viel Charme und einer über 1000 jährigen zurückliegenden Geschichte hat sich bis heute der kleine Heideort bewahrt. Bereits der berühmte Heidedichter Hermann Löns soll das Heidedorf als schönsten Ort der Südheide bezeichnet haben. Noch heute bietet Müden seinen Gästen und seinen Bürgern diese charmanten Traditionen. Doch wer heute in Müden lebt oder leben möchte, kann ein modernes, umfangreiches Angebot an handwerklichen Leistungen, Einkaufmöglichkeiten und ein breites Dienstleistungsspektrum in Anspruch nehmen. Darüberhinaus bietet Müden eine gute ärztliche Versorgung, Pflegedienste nach Bedarf, soziale Einrichtungen, Schule und Kindergarten. Das Vereinsleben ist überaus aktiv und bietet allen Bürgern die Möglichkeit, seine Intressen vor Ort in einer gewachsenen Gemeinschaft zu leben. 

Borchert Fenster und Türen

Hubertus Borchert
An der Bahn 6
29328 Müden/Ö.
05053-94003

Beschreibung

Firmeninformation Wír liefern Ihnen Fenster und Türen in Spitzenqualität und garantieren einen fachgerechten Einbau. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und lassen Sie sich unverbindlich beraten. Fenster und Türen in Spitzenqualität Wie heißt es so schön: "Erst durch den Einbau der Fenster und Türen erhält ein Haus sein Gesicht!" Hubertus Borchert, Vertriebsprofi für Fenster, Rollladen, Haustüren, Fensterläden, Fliegengitter und Garagentore hat sich auf den Ein- und Ausbau letztgenannter Elemente spezialisiert. Als gelernter Tischler und ausgebildeter, staatlich geprüfter Holztechniker bietet der Müdener Unternehmer ausschließlich Markenfabrikate nahmhafter Firmen aus Holz und Kunststoff an. Borcherts Kunden profitieren in Beratungsgesprächen und Ortsterminen von seiner 13-jährigen Berufserfahrung. Vertragspartner ist die Firma HM Fenster- und Türenfabrik in Bispingen. In den dortigen Ausstellungsräumen kann der Kunde jederzeit Musterfabrikate besichtigen. Einsichten in reich bebilderte Kataloge mit Detailangaben erweitern zudem das Angebot. Seit Anfang 2003 ist eine Umstellung auf Profile nach der neuesten Energiesparverordnung erfolgt. Die Wärmeschutzverglasung besteht zum Beispiel aus hochwertigem Markenisolierglas. Schallschutz und Sicherheitsglas ist ebenfalls erhältlich. Bei den Fliegengittern setzt der Unternehmer auf Rahmen aus Aluminium, das Gewebe besteht aus Fieberglas. Für Gewerbeküchen ist diese Variante u.a. auch aus Edelstahl möglich. Der Einbau von Rollladen ist mit den Fenstern aber auch nachträglich planbar. Ob elektrisch, mit Zeitschaltuhr oder Zentralsteuerung. Hubertus Borchert geht auch hier auf Kundenwünsche ein. Die Garagentore der Firma Hörmann sind in der sogenannten "glatten" Ausführung, mit Kassetten oder in RAL-Farben bestellbar. Ob für Privatleute, Gewerbebedarf, Sondergrößen oder als Sektionaltore für die Industrie, auch hier reicht die Angebotspalette weit. "Ich bin bemüht, sämtliche Bestellungen individuell, wenn nötig in Sondermaßen, gleichermaßen zufriedenstellend umzusetzen" ergänzt Borchert. e-mail: borchert-bauelemente@t-online.de